21.01.13 19:34

65 kn Sailspeed

Wer bis jetzt glaubte, dass Segeln eher mit gemächlichem Vorankommen zu verbinden sei muss umdenken. Von Klaus Friedrich erhielten wir heute die nachstehende  Meldung, die nicht nur für die SRN-Regattasegler von Interesse ist.

Meldung aus "Bootswirtschaft" Heft 1 Januar 2013

65 Knoten, neuer  Segelrekord

Nach dem ersten Speedrekord über 500 Meter mit knapp 60 Knoten hat die rote „Vestas Sailrocket II" ihren kurz vorher aufgestellten Segelrekord pulverisiert. Die „Segelrakete" aus Kohlefaser mit langem Ausleger, die auf Tragflächen über das Wasser fliegt und von einem abgewinkelten Flügelsegel angetrieben wird, segelte im Durchschnitt 65,45 Knoten schnell und erreichte auf der 500 Meter langen Messstrecke in der Walvis Bay von Namibia sogar die 68 Knotenmarke. Der Australier Paul Larsen und sein Team konnten nach vielen Rückschlägen den Rekord selbst kaum glauben. Elf Jahre lang hatten sie daran gearbeitet und waren mit den Vorgängerbooten ständig gescheitert. Pilot Larsen hatte sich dabei sogar mehrere Male verletzt.