28.04.13 10:45

Mittelmeer: Aktuelle Info´s

Hier findet ihr aktuelle Links zu:

- Wetter in den Revieren Spanien, Frankreich, Italien, Malta, Croatien, Griechenland, Türkei

- einem kostenlosen Revierführer

- einem Bericht zum Einklarieren ohne Agentur in Bodrum (Türkei)

Spanien:

http://www.aemet.es/es/eltiempo/prediccion/maritima?opc1=0

ausschließlich spanisch; mit Kurzfrist-Vorhersagen für Ankergründe und Radarbilder

http://www.puertos.es/en/oceanografia_y_meteorologia/redes_de_medida/index.html

3-Tage-Voraussage im 3-Stundentakt, teilweise in englisch

http://www.eltiempo.es/

2-Tage-Voraussage im 3-Stundentakt

Frankreich:

http://france.meteofrance.com/france/accueil

Sewetter auf Karte und als Text

http://france.meteoconsult.fr/meteo-france/prevision_meteo_france.php

1,5-Tage-Voraussage bei Auswahl von Region und Hafen

Italien:

http://www.ilmeteo.it/

nur italienisch, Voraussage für mehrere Tage

http://www.meteoam.it/

Wetter der italienischen Luftwaffe

Malta:

http://www.maltairport.com/en/home.htm

Isobarenkarte mit Küstenwind und Temperaturen

Kroatien:

http://www.meteo.hr/

englisch mit Warnungen vor extremen Wettersituationen, 3-Tage-Voraussage

Griechenland:

http://forecast.uoa.gr/

1-Tag-Voraussage; „Interactive Forecast“ für das gesamte Mittelmeer, Atlantik bis Nordausgang Englischer Kanal

http://www.poseidon.hcmr.gr/

Voraussage im 3-Stunden-Takt

Türkei:

http://www.meteoroloji.gov.tr/index.aspx#sfU

englisch, Voraussage bis zu 3 Tagen, plus Schwarzes Meer und Kaspisches Meer

Revierführer für Kreta

http://dl.dropbox.com/u/25934908/Crete%20Pilot.pdf

Einklarieren in Bodrum ohne Agentur

Wer in der Türkei für die Behördengänge beim Einklarieren die Dienste einer ansässigen Agentur in Anspruch nimmt, gewinnt manchmal viel Zeit, muss aber auch mit durchschnittlich 100 EUR Kosten rechnen. In Bodrum hingegen lohnt sich Eigeninitiative. Das berichtet Christoph von Szczepanski, Eigner der Segelyacht „Spätzle" und Mitglied der KreuzerAbteilung. Er besuchte Mitte November 2012 die Bodrum Milta Marina. Beim Einklarieren können die kostenpflichtigen Dienste einer Agentur umgangen werden, wenn man sich direkt an die Schifffahrtskammer (Chamber of Shipping) wendet, fünf Minuten vom Hafen entfernt. Für 20 EUR werden dort die Bootsdaten eingegeben und man erhält das Transitlog-Formular (weitere 30 EUR). Die Hafenpolizei druckt die Daten in das Formular. Weitere Stationen sind die Gesundheitsbehörde, die Passpolizei, der Zoll und nochmals die Hafenpolizei. Wenn keine Wartezeiten bestehen, lässt sich  der Rundgang in zwei Stunden bewältigen.  Christoph von Szczepanski besucht auch die  Turgutreis Marina an der Westspitze der Bodrum-Halbinsel, „eine moderne Marina, eben falls mit (ganzjährig) höherem Preisniveau (55  EUR alles inklusive). Vom normalen türkischen  Leben ist man hier aber nicht abgeschnitten.  Im Gegenteil: Nur zehn Minuten fußläufig entfernt findet man das Zentrum der weiter stark  wachsenden Ortschaft Turgutreis mit Bazar,  Moschee, kleinem Fischerhafen und vielerlei  Geschäften."