Sportbootführerschein See (SBF-See)

Der SBF-See berechtigt ein Boot auf Seeschifffahrtsstraßen unter Segel und Motor zu führen.

Das für die Prüfung erforderliche theoretische Fachwissen bieten wir als Abendkurs und als Kompaktkurs an:
Der Abendkurs findet an 7 Abenden (1 mal pro Woche 2,5 Stunden) statt, der Kompaktkurs an vier Samstagen (je 5-6 Stunden).
Die Themen der einzelnen Kursabende sind nachstehend aufgelistet. Im Kompaktkurs werden pro Samstag die Inhalte von zwei Abendkursen vermittelt und in einer Übungsphase vertieft.

Während der Kursdauer findet die praktische Ausbildung in der Region statt. Wir fahren 3 Fahrstunden à 45 Minuten in "Zweier-Teams", d.h. während der eine Teilnehmer fährt, schaut der andere zu und umgekehrt, das erhöht den Lerneffekt erheblich. Somit ist jedes Team 1 x 3 Zeitstunden (2x45 Minuten fahren, 2x45 Minuten zusehen) und 1 x 1,5 Zeitstunden auf dem Wasser.

Durch eine kleine zusätzliche Theorieprüfung kann gleichzeitig der SBF-Binnen erworben werden, da die praktische Prüfung des SBF-See für den SBF-Binnen anerkannt wird. Für die Besonderheiten des SBF-Binnen ist ein 8. Kursabend vorgesehen.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung in Theorie und Praxis, die vor einer Prüfungskommission des DSV abgelegt wird

Kursablauf

1. Abend (Seemannschaft)   Organisatorisches / Grundlagen Seemannschaft / Bootsbau / Knotenkunde

2. Abend (Seemannschaft/Navigation)   Schiffsführung / Verantwortlichkeiten / Sicherheitsausrüstung / Notsignale / Manöverkunde / Motorenkunde / Ankern / Navigationsausrüstung / Seekarte Mercatorprojektion

3. Abend (Navigation + Übungen)    Koordinatensystem / Kurse / Schifffahrtszeichen Leuchtfeuer / Mißweisung / Deviation / Peilung / Kartenaufgaben

4. Abend (Gestzeskunde + Navigation)   Kollisionsverhütungsregeln (KVR) / Ausweichregeln / seemännische Sorgfaltspflicht / Übungen zu Navigationsaufgaben

5. Abend (Gesetzeskunde)   Lichterführung und Schallsignale

6. Abend (Wetterkunde)   Meteorologische Grundlagen / Windsystem / Luftdruck / Interpretation einer Wetterkarte im Rahmen der Prüfungsanforderungen

7. Abend Übungen zur Prüfungsvorbereitung

8.(SBF-Binnen)   Besonderheiten / Verhalten / Recht

Kosten: Kurs-Theorie 150 Euro, Praxis mit Prüfungsfahrt 165 Euro, DSV-Prüfungsgebühr 85 Euro = Gesamtkosten 400 Euro (ohne Lehrmaterial). Sofern beabsichtigt ist, auch den SBF-Binnen zu erwerben, erhöhen sich die Kosten geringfügig.

Wir bieten den SBF-See und SKS auch als "Kombikurs" an. (Beide Kurse zusammen für 620 Euro statt 710 Euro )

Ob ein Kurs durchgeführt wird orientiert sich an Bedarf und Nachfrage. Was aktuell geplant ist steht unter Termine.

<<< zurück zur Übersicht